ByTower Compact: Be- und Entladeautomatisierung für jede Unternehmensgrösse

ByTower Compact: Be- und Entladeautomatisierung für jede Unternehmensgrösse

Februar 2021

Mit der Automationslösung ByTower Compact kann die Produktivität einer Bystronic Laserschneideanlage, ohne viel Platz zu beanspruchen, deutlich gesteigert werden. Der ByTower Compact ermöglicht durch den geringen Platzbedarf eine mannarme Produktion für jede Unternehmensgrösse.

Nicht jedes blechbearbeitende Unternehmen hat genug Platz zur Verfügung, um neue Anlagen aufstellen oder bestehende ausbauen zu können. Bystronic unterstützt seine Kunden mit dem neuen ByTower Compact auf ideale Weise: Das neue Be-/Entladesystem mit integriertem Lager ermöglicht eine mannarme oder mannlose Produktion mit automatisiertem Kassettenwechsel für jede Betriebsgrösse dank geringer Flächenbeanspruchung. Er automatisiert den Arbeitsprozess des Laserschneidsystems und sorgt dafür, dass pro Zeiteinheit deutlich mehr Teile geschnitten werden können.

Aufgrund des cleveren Designs des ByTower Compact steigern die Blechbearbeiter somit die Produktivität ihres Bystronic Lasers, ohne viel Platz zu beanspruchen. Dies weil das System vertikal direkt über dem Wechseltisch installiert wird. Die Turmhöhe ist auf jeden Bedarf zugeschnitten, um den verfügbaren Raum optimal auszunutzen. Das System erlaubt zwei verschiedene Konfigurationen (mit oder ohne Holzpalette), um Blechpakete je nach Lieferung entsprechend direkt an der Maschine zu lagern. Das Material ist so sofort verfügbar. Der ByTower Compact eignet sich auch hervorragend als Pufferlager, in dem das Material für mannarme Schichten in der Nacht und am Wochenende vorbereitet wird. Serienaufträge können somit auch zu Randzeiten erledigt werden, das Materialhandling übernimmt der ByTower Compact. Materialien für anstehende Aufträge werden bequem vorbereitet, ohne die Prozesse an der Maschine zu unterbrechen.

Weitere Vorteile des ByTower Compact:

  • Er bietet Raum für die Einlagerung verschiedenster Materialsorten und -dicken sowie für die Rücklagerung der geschnittenen Teile.
  • Dank der kompakten, vertikalen Bauweise wird die zur Verfügung stehende Nutzfläche bestmöglich eingesetzt.
  • Er automatisiert den Arbeitsprozess und gewährleistet eine mannarme Fertigung.
  • Reduzierte Rüstzeiten und ein optimaler Materialfluss sorgen für eine maximale Auslastung der Laserschneidanlage – denn Blech wird dort gelagert, wo es benötigt wird: an der Maschine.