Bild

ByStar Fiber

 Breites Bearbeitungsspektrum, schnelle Fertigungsprozesse.

 

10 Kilowatt: Das sagen unsere Kunden

November 2017

 

Höchste Schneidgeschwindigkeiten, ein breites Bearbeitungsspektrum und eine starke Gesamtperformance. Das sind Gründe, warum sich Anwender für die ByStar Fiber 10 Kilowatt von Bystronic entscheiden. Hier berichtet Kurt Forster AG über seine Erfahrungen mit dem Faserlaserschneidsystem.

Kurt Forster AG

Die Kurt Forster AG ist ein erfolgreiches Familienunternehmen in Berneck (Schweiz). Als blechverarbeitender Lohnfertiger setzt der Betrieb auf ein breites Bearbeitungsspektrum und auf schnelle Fertigungsprozesse. Eine zentrale Rolle spielt dabei die ByStar Fiber 3015 mit 10 Kilowatt. Das Faserlaserschneidsystem von Bystronic ist hier seit Sommer 2017 im Einsatz. Ergänzt wird das Schneidsystem durch die Be- und Entlade-Automation ByTrans Extended 3015. 

Mit dieser Kombination aus 10-Kilowatt-Faserlaser und Automation konnte die Kurt Forster AG ihre Prozessgeschwindigkeit im Laserschneiden um das bis zu Vierfache erhöhen. Hinzu kommt ein erweitertes Materialspektrum. Es beinhaltet Bau- und Edelstahl, Aluminium bis hin zu Buntmetallen wie Kupfer und Messing. Und all das in Blechstärken von 0,8 bis 30 Millimeter.


Impressum   |   Rechtliche Hinweise   |   Copyright © by Bystronic

 
top
Diese Webseite verwendet Cookies. Warum? Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.